Bodenplatte ist zu kurz

Bodenplatte zu kurz

Beim Aufbau der Bodenplatte sah alles so gut aus. Der Bautrupp machte einen erfahrenen Eindruck, Daniel hat auch oft gemessen und von der Folie über die Armierung bis hin zum Guss gab es keine Probleme. Zumindest keine offensichtlichen Probleme.

3 Wochen später kam die Abnahme und unser Nachbar meinte schon so scherzhaft, so wie er schaut gibt es gleich schlechte Nachrichten. So war es auch und er meinte, die Bodenplatte ist 10cm zu kurz. Da war ich erst einmal sprachlos und fragte dann:

Was machen wir jetzt mit der Bodenplatte?

Unser Bauleiter meinte dann, dass es eine Reklamation gibt und der Bautrupp es richten muss. Nun sind Reklamationen am Bau ja immer so eine Sache… wie würde es bei uns ausgehen?

Allerdings hatten wir alle Aufträge in die Hand von Massa Haus gegeben. Es konnte uns also egal sein, ob sich der Architekt verrechnet hat, das Bodengerüst vermessen wurde oder der Bautrupp sich vertan hat. Massa Haus müsste sich darum ja kümmern.

Ablauf der Reklamation

Das war am Freitag Nachmittag und bereits am Freitag Abend war die Reklamation bei Massa und Montag gegen 10 Uhr wurde sie gleich an die Firma Fenger geschickt. Das ging echt schnell.

Aber danach war die Woche über Funkstille. So riefen wir Freitag an und man sagte, es wird dem Bautrupp gemeldet. Wieder kein Rückruf und so mussten wir noch einmal bei Fenger anrufen und da wieder kein Rückruf kam, ging es zum Prokuristen.  Derweil haben wir Massa informiert, wie es lief und man kümmerte sich auch drum.

Würde die Zeit noch reichen?

Berechnet man die Trockenzeit usw., war nicht klar ob unser Termin für die Hausaufstellung reichen würde. Wir wussten ja auch nicht, wie lange die Trocknung dauern würde.

Dan kam endlich der Rückruf vom Bautrupp und man kommt die Tage vorbei. 4 Tage später war das Problem behoben.

Was mich ärgert, dass es viel Zeit und Nerven gekostet hat. Das auf dem Bau mal was schief läuft, das passiert. Aber ein simpler Anruf hätte hier echt geholfen. Bautrupp sagte, man hätte sie angerufen und sie sich gleich bei uns gemeldet. Wem glaubt man nun?

Fazit:

  • Service von Massa bei der Reklamation war super.
  • Die Bodenplatte wurde mit kleiner Armierung angeflanscht und vergossen.
  • Termin für den Hausaufbau kann gehalten werden
  • Einzig der Kontakt war sehr zäh

Trotz allen war der Bautrupp gut und ich würde ihn jederzeit wieder nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.